Es grühnt & blüht

Gut erzogen

Mehr erfahren
Planen & Gestalten

Die Hoheit unter den Beeten

Mehr erfahren
Es grühnt & blüht

Die Schönen und das Gift

Mehr erfahren

Großartige Kleinigkeiten

Planen & Gestalten

Großartige Kleinigkeiten

Hier geht es mal nicht um den Garten als großes Ganzes, sondern um kreative, sinnliche, außergewöhnliche, überraschende Ideen. Eine kleine Auswahl individueller Detaillösungen mit Hinguckergarantie.

Nah am Wasser gebaut

Diesen Weg zur Haustür beschreitet man mit Sicherheit jedes Mal sehr bewusst - einfach weil er so außergewöhnlich ist: Er führt nicht einfach an Beeten vorbei, sondern übers Wasser. Fehltritte sollte man sich allerdings nicht erlauben, sonst gibt's nasse Füße!


Für Detailfreunde

Diese Trittplatten liegen nicht einfach achtlos im Grünen. Vielmehr schafft ihre lockere Verlegung Raum für besondere Pflanzideen. So zieht der Thymian in den Zwischenräumen im Frühsommer mit seinen Blüten die Blicke auf sich und macht den Weg zur Gartenbank gleichzeitig zum Dufterlebnis, da er schon bei der leichtesten Berührung sein würziges Aroma versprüht. Gartengestaltung für die Sinne!


Formenspiel

Glänzend, glatt, kubisch, schwarz: Eigenschaften, die für ein Gestaltungselement im Garten ganz schön unterkühlt wirken, sich aber extrem gut machen können, wie diese Quellsteine zeigen. Umgeben von filigranem Gras und eingebettet in die moderne, aber dennoch naturnahe Holzterrasse bilden sie einen reizvollen Kontrast, ohne ein Fremdkörper zu sein.


Knallige Kulisse

Mut zur Farbe zahlt sich manschmal aus! Hier wirkt die schlichte Gartenmauer dank ihres edel-klassischen Rottons wie eine Museumswand, vor der die ausgestellten Kunstwerke - ein Großbonsai und ein besonderer Findling - optimal zur Geltung kommen.


Geländegewinn

Der Grundstücksstreifen neben dem Haus fristet oft ein Schattendasein. Was soll man mit so einem schmalen Stückchen Grund bloß anfangen? Zum Beispiel einen supergemütlichen sonnigen Sitzplatz anlegen. Eng umschlossen von duftendem Lavendel und sichtschützenden Hecken kann man hier das Gartenleben von seiner schönsten Seite genießen.

Text
Christiane Stoltenhoff